Der stille Killer

Stress und seine Folgeerkrankungen, wie z.B. der BurnOut nehmen immer mehr zu. Nie war unsere psychische Belastung durch Stress so hoch, wie in der letzten Zeit. Eine Vielzahl von - teils gefährlichen - Erkrankungen werden durch Stress begünstigt, wie es im Medizinerjargon so schön heißt. Nach langem Reden sind der  Stress und seine Folgen nun auch vom Gesetzgeber entdeckt worden und zumindest von den Berufsgenossenschaften in den Katalog der Gesundheitsgefährdungen aufgenommen worden. Betriebliches Gesundheitsmanagement, das der Prävention dient wird sogar steuerlich begünstigt. Vielerorts werden Präventionskurse von Krankenkassen gesponsert oder wirken sich sogar prämienbegünstigend aus.

Es gibt kaum eine ernsthafte Gesundheitsgefährdung, gegen die jeder einzelne so viel tun kann, wie gegen den Stress. Doch die allerwenigsten handeln diesem Wissen gemäß. Leider allzu häufig endet die alltägliche Stressbelastung im so genannten BurnOut.

Häufig beschreiben meine Klienten einen BurnOut so, dass sie sich immer mehr in den vielen Notwendigkeiten und Verpflichtungen verstrickt haben, obwohl eine kleine Stimme in Ihnen forderte, dass es Zeit ist, kürzer zu treten. Doch die wurde meist so lange überhört, bis sie eines Morgens wach wurden und der bloße Gedanke, aufzustehen, bereits einen hysterischen Anfall auslöste, weil sie nicht wussten, woher sie die Kraft nehmen sollten, dies zu tun - geschweige denn, sich den alltäglichen Aufgaben zu stellen. Via Arzt ging es dann meist in die Langzeitkrankschreibung, bis irgendwann mal irgendwo ein Platz für eine stationäre Therapie oder eine psychosomatische Kur frei wurde. Denn die Kliniken sind mittlerweile so überlaufen, dass mehrmonatige Wartezeiten eher die Regel als die Ausnahme sind. 

Viele Monate später, nach Krankschreibung, Kur, evtl. ambulanter Nachsorge suchten sie dann wieder einen Weg zurück ins (Berufs-)Leben.

So weit muss es aber nicht kommen. Denn es gibt so viele Möglichkeiten,  Stress zu vermeiden und so kontrollieren, dass für jeden etwas dabei ist. Lassen Sie uns zusammen schauen, wie Sie Ihrem Stress ein Schnippchen schlagen und - mit Leichtigkeit und Spaß - etwas für Ihre Gesundheit tun können.


  Chancenmanager Coaching und Training Düsseldorf
  Frank Max
  Tel. 0211 / 4057806