Es ist nicht wichtig, wie schnell Sie laufen,


wichtig ist, dass Sie gut ankommen 

Gelegentlich überschätzen wir, was wir in einem Monat erreichen können und unterschätzen, was wir in einem Jahr schaffen können. Daher verstehen wir es als unsere Aufgabe und unsere Verpflichtung, Sie dabei zu unterstützen, dass Sie: 

o realistische und motivierende Ziele finden,

o zu IHNEN passende Strategien entwickeln, diese zu erreichen,
o über alle Ressourcen verfügen, die Sie brauchen, um Ihr Ziel zu erreichen,
o locker werden und bleiben,
o schnellstmöglich erste Erfolgserlebnisse sammeln, die Sie ermutigen,
o "dran bleiben", wenn es mal schwierig wird,
o Stolpersteine aus dem Weg räumen, die Ihnen in den Weg gelegt werden.

Sobald Sie sich auf Ihrem Weg "sicher unterwegs" fühlen, spätestens, wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben, sind wir dann "arbeitslos, aber glücklich" weil wir gemeinsam einen "guten Job" gemacht haben. Es sei denn, Sie haben noch mehr Wünsche, die Sie in Ziele und dann in Erfolge verwandeln wollen oder suchen den regelmäßigen Austausch, um sich und Ihre Gedanken und Gefühle zu reflektieren.

Nicht selten wird Ihnen der Erfolg von "anderen" geneidet und sogar verwehrt. Daher ist es auch ungemein wichtig, dafür zu sorgen, dass SIE GUT ANKOMMEN.

Und dass gut ankommen gar nicht so schwierig ist, wie Sie dachten, haben meine Klienten bereits vielfach erlebt und auch Sie können lernen dafür zu sorgen, dass Sie gut ankommen. Wenn Sie eine der folgenden Fragen mit Nein beantworten müssen, sollten wir uns damit beschäftigen, wie Sie künftig besser ankommen:

o Wissen Sie, wie es um Ihre Kongruenz und Autentizität steht?
o Können Sie flirten, dass die Luft flimmert?
o Passt Ihr Selbstbild zu dem Fremdbild, dass sich andere von Ihnen machen?
o Passt Ihre Selbstdarstellung zu Ihren Möglichkeiten? (vor allem bei Bewerbungen.)
o Verkaufen Sie sich und Ihre Leistungen zu Ihrem persönlichen "Wohlfühlpreis"?
o Können Sie mit Ihrer Stimme bewusst die Stimmung beeinflussen?
o Kennen Sie die körpersprachlichen Signale, mit denen Sie sich verraten, wenn Sie sich unwohl fühlen?
o Haben Sie schon von "tying" oder "seeding" (Methoden zur positiven Beziehungsgestaltung) gehört?
o Ist Ihnen bekannt, wie Sie ein negatives Gefühl kontrollieren und wie Sie positive Gefühle verstärken können?

    Siege werden nicht verschenkt, Siege werden verdient.

Oft sind es Kleinigkeiten, die verhindern, dass unsere Wünsche und Träume Realität werden. Manchmal wissen wir sogar genau, was uns den Platz auf dem Siegertrepp- chen immer ganz knapp verpassen läßt. Und manchmal sind wir wie vom Donner gerührt und verstehen nicht, warum es dieses Mal - oder wieder einmal - nicht geklappt hat und jemand anders uns den Traumjob oder den Traumpartner vor der Nase wegschnappt. Oft sind es winzig kleine Änderungen in unserer Sicht- oder Vorgehensweise, die den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen. Machen Sie es daher wie ein - erst ambitionierter, dann - erfolgreicher Sportler und gönnen Sie sich einen Personal Coach, der Sie auf Ihrem Weg zu Ihrem persönlichen Sieg unterstützt, mit Herz und Verstand. 

Für eine Anfrage per Email clicken Sie bitte hier

  Chancenmanager
Coaching und Training
  Frank Max - Düsseldorf
  Tel. 0211 / 4057806